Das Projekt soll zur Verbesserung des Auftritts von KMUs beitragen, welche die Erreichung eines hohen Wachstums erleben oder anstreben (bspw. beim durchschnittlich umgerechneten Wachstum von ArbeitnehmerInnen oder bei einem Umsatz höher als 20% im Jahr, über einen Zeitraum von drei Jahren) aufnationaler und EuropäischerEbene. Die Partner bieten gemeinsam drei unterschiedliche Wissenssegmente an (d.h. Programme zum Wohlbefinden,Hochleistungs-Arbeitspraktiken, Coaching für Unternehmenswachstum), um damit ein Fit4BusinessGrowth Modell und Methoden zu verbinden.

Durch die Anwendung von BEST Projektmanagement-Training, dem neusten Mix aus Lerntechniken und Übungen und diesem Modell, werden die Partner zu einem Musterbeispiel, das als Vorbild für künftige Erasmus+ Projekte gelten wird.

Das Projekt umfasst 100 TeilnehmerInnen der Zielgruppen: mögliche und/oder tatsächliche Wachstums-KMUs. Sie werden das Fit4BusinessGrowth Modell innerhalb ihrer Geschäftstätigkeit umsetzen. Unterstützt werden sie dabei von 50 TrainerInnen, die darauf spezialisiert sind, Unternehmenswachstum durch die Anwendung des Fit4Business Modells sowie von Prozessen zum Wohlbefinden und Hochleistungs-Arbeitspraktiken zu erreichen.